Klotener Hallenprojekt

Im vergangenen Juni gaben die Kloten-Bülach Jets anlässlich ihrer Generalversammlung bekannt, dass der Bau einer zusätzlichen Dreifachhalle in Kloten vorangetrieben wird. Der UHC Dietlikon hat betreffend dem Hallenprojekt in Kloten mit den Jets Kontakt aufgenommen.


Wie man aus den Fachmedien entnehmen konnte, ist in Kloten auf privater Basis ein Neubau einer Dreifach-Sporthalle geplant. Der UHCD hat diesbezüglich mit den Initiatoren Kontakt aufgenommen um eine mögliche Zusammenarbeit auszuloten. In diesen Zusammenhang wird ebenso geprüft, ob auch auf Vereinsebene Synergien geschaffen respektive genutzt werden können. Sobald weitere News vorhanden sind, werden wir an dieser Stelle weiter informieren.

Mehr zum Hallenprojekt ist im Artikel des “Zürcher Unterländer” vom 23. Juni zu lesen. Zum Artikel.