Torhüter Seminar

UHCD Goalitrainer Niculin Parli organisiert mit Pascal Meier (GC) und Pontus Bomann (Pixbo, SWE) ein Torhüter Seminar. Mehr Infos dazu hier.


Am Samstag, 7. Mai 2016 findet im Schulhaus Friedrichstrasse in Schwamendingen ein Seminar zum Thema ‚Wie trainiere ich Torhüter‘ statt. Das Seminar wird von Pontus Bomann und Pascal Meier geleitet.

Pontus Bomann verfügt über 10 Jahre Erfahrung als Junioren und Torhütertraining und ist aktuell beim schwedischen SSL-Verein Pixbo Wallenstamm IBF als Torhütertrainer engagiert. Dabei trainiert er 9 Torhüter in Trainings pro Woche. Auch ist er in verschiedene Camps wie dem Blindsave Goalie Camp, dem Warberg Goalie Camp, oder dem Pixbo Star Camp als Leiter tätig. Des Weiteren ist er für die Torhüter des Fanionteam und der U19 des Team Canadas verantwortlich.

Pascal Meier ist aktueller Torwart der Herrennationalmannschaft und Stammkraft beim Schweizer Topverein GC Unihockey. Nebst 4 NLA Saison für den HC Rychenberg Winterthur und GC Unihockey, spielte er auch zwei Saisons für den schwedischen SSL-Verein Växjö Vipers. Dazu kommen 59 internationale Auftritte mit der A-Nationalmannschaft und deren 23 mit der U19.

Das Seminar richtet sich an alle interessierte Trainer, welche gerne Inputs hätten, wie sie ihren Torhütern besser gerecht werden. Das Seminar beinhaltet einen theoretischen Teil am Morgen und einen praktischen Teil am Nachmittag. Im theoretischen Teil wird Pontus erzählen wie er mit Torhütern in Schweden trainiert, verschiedene Torhüterstile analysiert und die Grundposition sowie Bewegungen des Torhüters genauer behandelt. Im praktischen Teil werden die Erkenntnisse danach in der Turnhalle direkt umgesetzt. Dort geht es u.a. um die Grundposition, die Bewegungen, das Fangen des Balles und das Lesen des Spiels.

Kosten: 30.- pro Person
Anmeldung: nparli@hotmail.com
Datum: 7.5.16, 9-16 Uhr