Dietlikons Herren 1 gestaltete die vergangene Meisterschaftsrunde in Bülach äusserst erfolgreich. Dank zwei Siegen grüsst Dietlikon wieder vom Leaderthron.

Wiederum reisten die Herren mit dreizehn Feldspielern und zwei Goalies zur dritten Meisterschaftrunde. Im entfernten Obersiggental in der Nähe von Baden versuchten die Herren die nächsten Punkte für die neue Saison einzufahren.

Am letzten Wochenende hat auch die neue Saison für das HE1 Team vom UHCD die Saison begonnen und bei sonnigem Herbstwetter wurden die ersten zwei Partien auf dem Parkettboden der Sporthalle Fronwald in Zürich Affoltern in Angriff genommen. Das Spiel lief in beiden Partien ziemlich ähnlich ab, zwar konnten die Herren des UHCD jeweils immer mit Toren vorlegen, die Spannunge hielt jedoch bis zum Schlusspfiff.