MVPs unter sich: Emanuel Antener & Petra Weiss, © Reto Voneschen

Petra Weiss als MVP ausgezeichnet

Swiss Unihockey ehrte die besten SpielerInnen, TrainerInnen und Schiedsrichter und verlieh die Fairplay-Preise für die Saison 2012/2013.


Als wertvollste Spielerin der vergangenen Spielzeit wurde Dietlikons schwedische Verstärkung Petra Weiss ausgezeichnet. Weiss erzielte  58 Punkte (21 Tore und 37 Assists) und gewann die inoffizielle Skorerwertung der Playoffs. Ihre Zuspiele fanden in den entscheidenden Momenten stets den Weg zu den Mitspielerinnen. Daneben stellte die 27-Jährige auch immer wieder ihren guten Torriecher unter Beweis.

Der UHC Dietlikon gratuliert Petra herzlich zu dieser Auszeichnung!

3. Rang in Fairplay-Wertung

Das Damen NLA Team des UHC Dietlikon gewann zudem in der vergangenen Saison den 3. Preis in der Fairplay-Wertung. Dieser errechnet sich durch die durchschnittliche Anzahl Starfminuten pro Spiel während einer Saison. Für den 3. Rang erhält das Team von Fairplay-Sponsor Suva CHF 1000.- in die Teamkasse.