Neuauflage des Playoff-Finales

Gerangel um den Ball, © unihockey-fotos.ch

Im dritten Heimspiel der Damen vom UHC Dietlikon kommt es zur Neuauflage des umkämpften, letztjährigen Playoff-Finales, welches mit einer bitteren Niederlage im 5. Spiel und dem damit verbundenen Vize-Meistertitel für den UHC Dietlikon endete.


Im letzten Trainingsspiel vor dem Beginn der Saison trafen die beiden Teams bereits schon einmal aufeinander. Die Dietlikerinnen traten bei diesem Test nicht ganz in Vollbesetzung an. Trotzdem entschied das Team von Sascha Rhyner das Spiel in der heimischen Hüenerweid mit 5:3 gegen die Churerinnen für sich. Dabei zeigte die Mannschaft eine gute, wenn auch bis dahin nicht die beste Leistung der Vorbereitungsphase. Damit darf erneut ein spannendes Spiel der beiden erfolgreichsten Teams der letzten zwei Jahre erwartet werden.

Kann piranha chur den Schwung vom Champions Cup mitnehmen oder beschäftigt sich das Team von Natalie Stadelmann noch mit dem bitteren Aus im Halbfinale gegen Vitkovice? Die Antworten liefert das Spiel vom morgigen Samstag in der Hardau (Zürich). Spielbeginn ist 16.00 Uhr.

Event auf Facebook

Live-Übertragung bei swiss-sport.tv

swiss-sport.tv überträgt das Spiel erneut. Es kann kostenlos (Standardqualität und Werbung) oder gegen ein kleines Entgelt in HD und ohne Werbung angesehen werden.