Isabelle Gerig bleibt bei Dietlikon

Dietlikons Stürmerin Isabelle Gerig hat sich entschieden, eine weitere Saison bei Dietlikon zu bleiben.


Die erst 19-jährige Gerig hat trotz ihrem jungen Alter bereits 3 Saisons in der NLA hinter sich. Ihre Skorerwerte sind beeindruckend: in 73 Spielen erzielte sie 118 Skorerpunkte (60 Tore, 58 Assists) für den UHC Dietlikon. Dies blieb auch Nationaltrainer Rolf Kern nicht verborgen. Bisher absolvierte Gerig für die Schweizer Nationalmannschaft 19 Spiele und erreichte dort mit 23 Punkten ebenfalls einen Punkteschnitt von über einem Punkt pro Spiel.

Sportchef Sascha Brendler über Isabelle Gerig:

Wir sind hocherfreut, dass Isabelle Gerig eine weitere Saison bei uns bleibt. Sie hat auf höchster Stufe bewiesen, dass sie sich durchsetzen kann und ist für unsere Offensive eine sehr wichtige Spielerin.
Sascha Brendler, Sportchef UHC Dietlikon