Andrea Gämperli (Nr. 5, UHC Dietlikon) bejubelt das 2:0

Gämperli MVP der Saison 16/17

Die 22-jährige Thurgauerin in Diensten des UHC Dietlikon wurde zur wichtigsten Spielerin der vergangenen Saison gekührt.


Die Wahl des MVP’s setzt sich jeweils aus den Stimmen der Fans (50 Prozent), der Medien (25 Prozent) sowie den Captains und Trainern der NLA-Teams (25 Prozent) zusammen.

Damit hat Gämperli die vergangene Saison alles abgeräumt, was es im Schweizer Unihockey abzuräumen gibt:

– Supercup
– Schweizer Cup
– Schweizer Meister
– MVP
– Liga Topscorerin

Am 2. September 2017, anlässlich des Supercups (Tickets zum halben Preis) in der Zürcher Saalsporthalle, wird Andrea Gämperli gleich doppelt geehrt. Nämlich zum MVP und zur besten Scorerin der vergangenen Saison.