1. Tagesbericht Trainingslager

Das Damen NLA Team zog es nach Sursee ins Trainingslager wo bis Sonntag an Technik und Taktik gefeilt wird.


Pünktlich zum Trainingslager ist das Team komplett. Als letztes reisten am Dienstag Luize Bilinska und Evelina Garbare nach Dietlikon und bestritten am Mittwoch das erste Training mit der Mannschaft. Am Donnerstag Mittag versammelte sich die NLA-Equipe um nach Sursee ins Trainingslager zu fahren. Dort angekommen folgte zunächst der erste Teil der traditionellen Einweihung der  – dieses Jahr nicht gerade wenigen – neuen Spielerinnen. Die netten Kopfbedeckungen, kreiert durch kreative Köpfe der “alten” Teammitglieder, dürfen sich sehen lassen.

Nach abgeschlossenem Warm-Up inklusive einer internen Fussballpartie durften die Torhüterinnen die ersten Bälle auf sich regnen lassen. Die Übungen zeigten den Spielerinnen neue Möglichkeiten für Auslösungen und wurden von einer Theorie-Lektion zur neuen angestrebten Taktik gefolgt. Kreativität und Mitarbeit der Spielerinnen sind gefragt und die Umsetzung im Anschluss zeigte bereits erste gute Resultate.

Nach einem reichlichen Abendessen im Hotel liess das Team den Abend mit Filmen und Spielen ausklingen. Die Batterieren müssen schliesslich für weitere Trainings und ein Testspiel am Freitag wieder geladen werden.